Tomaten vor Ungeziefer schützen

Heute haben wir den Kaufvertrag für unser Haus unterzeichnet. Das bedeutet ab Sommer dann für uns aber auch: Am Wochenende raus in den Garten.

Aktuell gibt es dort nur Rasen, Bäume und Sträucher. Wir sind aktuell sicher nicht die großen Gärtner, doch frisches Gemüse aus eigenem Anbau und diverse Kräuter üben auf uns einen unglaublichen Reiz aus. Der Garten wird deshalb sicher nicht komplett umgekrempelt, aber ein (Hoch)Beet wird im Frühling ganz sicher angelegt.

Im Blog garten.weerke sammeln wir Ideen, Anregungen und Gedanken, lassen euch aber auch an unseren Versuchen, Erfolgen und unserem Scheitern auf dem Weg zum Kleingärtner teilhaben.

Fast jeden Samstag flimmert sixx im Fernseher. Kochshow-Primetime. Rachel Koo entwickelt Klassiker modern weiter. Jamie Oliver kocht so unkompliziert, wie ich es versuche. Und dabei erklärt er auf inspirierende Weise den Anbau von Obst und Gemüse. Das bekommt man einfach Bock selber rauszugehen und loszulegen.

Seine Tipps sind dabei Gold wert. So wie dieser hier: Tomaten immer mit Basilikum und Ringelblumen zusammen in einem Beet pflanzen. Die Gewächse halten Ungeziefer, wie zum Beispiel weiße Fliegen ab. Na das werden wir mal ausprobieren!